Dieser Beitrag hier beschreibt, wie Sie als PatientIn unsere neue Online-Video-Sprechstunde nutzen.

1. Registrieren Sie sich bei MeinArztOnline.at

 

MeinArztOnline.at ist unser sicheres Patienten-Portal. Ein Account ist Voraussetzung, um die Video-Ordination zu nutzen.

Ich habe bereits einen MeinArztOnline-Account: perfekt, dann sind Sie bereit.

Ich habe bereits eine Einladung von meinem Arzt erhalten: folgen Sie dem Link in der E-Mail Ihres Arztes und erstellen Sie so Ihren MeinArztOnline-Account.

Ich habe noch keinen MeinArztOnline-Account: Sie können sich kostenlos auf MeinArztOnline.at registrieren. Bitte beachten Sie, dass ein bestehendes Behandlungsverhältnis mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin Voraussetzung für die meisten Services ist. Eine Liste der teilnehmenden ÄrztInnen finden Sie hier. Nach erstmaligem Login auf MeinArztOnline.at können Sie sich mit Ihren ÄrztInnen verbinden.

2. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin einen Termin für die Video-Sprechstunde

Die Terminvereinbarung für die Video-Sprechstunde funktioniert auf herkömmlichen Weg: per Telefon oder per Online-Terminbuchungssystem Ihres Arztes/Ihrer Ärztin. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Arzt/Ihre Ärztin die Video-Sprechstunde anbietet, kontaktieren sie Sie bitte direkt.

3. Einladung zur Video-Sprechstunde

Sobald Ihr Arzt/Ihre Ärztin eine Videosprechstunde mit Ihnen eingetragen hat, erhalten Sie eine Einladung dazu per E-Mail.

Wenn Sie sich auf MeinArztOnline.at/app einloggen, sehen Sie am Dashboard rechts einen Überblick über kommende Online-Ordinationen.

 

4. Die Video-Sprechstunde starten und durchführen

Loggen Sie sich auf MeinArztOnline.at gewohnt ein. Am Dashboard sehen Sie die geplante Video-Sprechstunde. Klicken Sie auf “Ich bin bereit!”, damit Ihr Arzt/Ihre Ärztin sieht, dass Sie bereits im “virtuellen Wartezimmer” sitzen.

Erlauben Sie MeinArztOnline den Zugriff auf Kamera und Mikrofon (Ihr Browser – z.B. Chrome, Safari, Internet Explorer – wird Sie danach fragen), um die Video-Ordination durchführen zu können.

Sobald Ihr Arzt/Ihre Ärztin auch bereit ist, öffnet sich ein Fenster mit den Video-Ansichten und Sie können sich mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin nun unterhalten.

 

5. Ich benötige ein "Betreuungspaket" für die Video-Sprechstunde bei meinem Arzt

 

Die Video-Sprechstunde ist eine medizinische Leistung, die Ihr Arzt/Ihre Ärztin verrechnen möchte. Deswegen ist der Kauf eines “Betreuungspaketes” dafür erforderlich:

  1. Loggen Sie sich in Ihren MeinArztOnline.at-Account ein
  2. Klicken Sie im Menü links auf “Betreuungspakete”
  3. Klicken Sie auf den blauen Button rechts “Neues Paket”
  4. Wählen sie den gewünschten Arzt / die gewünschte Ärztin
  5. Wählen Sie das passende Betreuungspaket aus, in dem Sie auf “kaufen klicken”
  6. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart.
  7. Folgen Sie den Anweisungen im Zahlungsprozess.
  8. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, ist das Paket aktiv und Sie können die Video-Sprechstunde durchführen.

Beachten Sie, dass in einem Betreuungspaket verschiedenste Leistungen enthalten sein können. Bei Fragen zu den Inhalten kontaktieren Sie den entsprechenden Arzt/die Ärztin bitte direkt.

6. Wenn etwas nicht klappt...

Wenn es zu technischen oder sonstigen Probleme kommt, kontaktieren Sie uns bitte (telefonisch unter den regulären Geschäftszeiten, sonst bitte per Mail mit Betreff “Dringend” and info@meinarztonline.at).

Sollte ein vorab bezahltes Gespräch nicht zustande kommen oder aufgrund technischer Probleme abbricht bzw. nicht durchführbar sein, wird Ihr Betreuungspaket natürlich nicht belastet.